Fahrzeugreservierung
Mietpreis
XXX €
Fahrzeugauswahl
Abholort
Mietstart
Rückgaberecht
Mietende
 
Anzahl der Tage:2

Bedingungen der Fahrzeugvermietung

Mindestalter des Fahrers und Führerschein:

21 Jahre bei den AVIS Prestige Fahrzeugen.
25 Jahre bei den AVIS Prestige Sport Fahrzeugen.

Falls der Mieter nicht das Mindestalter für eine Kategorie erreicht, ist es möglich eine Ausnahme zu verlangen, die gegen eine Gebühr eintauschbar ist.

Reservierung:

Eine Reservierung ist nur für eine Fahrzeuggruppe möglich.

Zahlungsbedingungen:

Nur Kartenzahlung. Wir blockieren das Depositum für die Vermietung jedes Autos. Die Höhe vom Depositum hängt vom jeden Fahrzeug ab. Für weitere Informationen, rufen Sie uns bitte an.

Preise / Abrechnung:

Mit Tagestarif wird 24 Stunden ab dem Autoverleih gemeint. Bei der Überschreitung des Tagestarifs um mehr als 59 Minuten wird ein weiterer Tagestarif berechnet.

Der Wochenendtarif beginnt am Freitag um 8:00 Uhr und endet am Montag um 8:00 Uhr und das Fahrzeug muss in derselben Filiale zurückgegeben werden, wo es verleiht worden ist. Der Wochenendtarif kann nur mit einem Tarif kombiniert werden, der eine begrenzte Kilometeranzahl hat.

Die Preise beinhalten nur Haftpflichtversicherung, die von der Führung des Fahrzeuges verursacht worden sind bis zu 5 Millionen eur., Öl und andere Füllungen, die Preise bedecken nicht den Kraftstoff.

Tanken: AVIS Prestige vermietet die Autos vollgetankt. Für fehlende Kraftstoffe bei der Fahrzeugzurückgabe wird eine Gebühr verlangt. Diese Gebühr schließt auch Manipulationskosten der Firma für das Tanken ein.

Wenn Sie nicht die Fahrzeugpapiere bis 24 Stunden zurückgeben (z.B. Verlust), wird eine Geldstrafe von 166eur gemäß den gültigen Vertragsbedingungen verlangt.

Wenn Sie die Fahrzeugschlüssel nicht zurückgeben (verlieren), wird eine Geldstrafe von 360eur gemäß den gültigen Vertragsbedingungen verlangt.

Wenn Sie das Fahrzeug nicht in kompletter Ausstattung zurückgeben, wird eine Geldstrafe von 60eur gemäß den gültigen Vertragsbedingungen verlangt.

Winterpflege: In der Wintersaison (1.10-31.3) wir eine Gebühr für die Winterpflege verlangt (Winterreifen).

Alle erwähnten Preise und Strafen sind in der Preisliste angegeben.

Arbeit außerhalb der Öffnungszeit:

Unsere Dienste stehen Ihnen auch außerhalb der Öffnungszeit für eine Gebühr zur Verfügung.

Ein anderer Fahrer:

Ein anderer Fahrer muss bei AVIS Prestige angemeldet sein. Ist wird eine einmalige Gebühr verlangt.

Sonderausstattung::

Schneeketten, Kindersitze stehen Ihnen für eine Gebühr zur Verfügung.

Bereitstellen / Abholen des Fahrzeuges:

Wir stellen das Auto bereit und holen es ab auf dem ganzen Gebiet der Slowakischen Republik. Die Preise sind in der Preisliste erwähnt. .

Nur Hinfahrt:

Falls Sie das Auto wo anders abstellen brauchen als in der Filiale wo es vermietet wurde, bieten wir Ihnen den „Nur Hinfahrt-Dienst“ an. Es ist möglich das Auto auch wo anders abstellen, gemäß der Vereinbarung mit AVIS Prestige.

Versicherung:

Casco, / CDW, TP/. Versicherung der Personen /PAI/ Unfallversicherung ist es möglich für eine Gebühr in der jeweiligen Versicherungsgesellschaft abzuschließen.

AVIS Prestige bietet ein Plan von partieller Deckung von Schaden verursachten bei Beschädigung, Verlust oder Entwendung des Fahrzeuges.

Im Falle der Einnahme von Drogen, Alkohol oder anderen Betäubungsmitteln ist der Kunde völlig verantwortlich für den verursachten Schaden am Fahrzeug auch im Falle einer abgeschlossenen Versicherung.

Jede Kürzung Seitens der Versicherungsgesellschaft wird dem Mieter zu Lasten gebracht.

Falls der Mieter seine Papiere, Schlüssel oder andere wichtige Dokumente im Auto lässt, ist er völlig verantwortlich für deren Verlust gegenüber dem Vermieter.

Verantwortlichkeit:

Der Kunde ist verantwortlich für alle Kosten die mit dem Fahrzeugbetrieb in der Vermietungszeit zusammenhängen(Geldstrafen für Verkehrsdelikte, Parkgebühren, Mautgebühren…).

Nachträge:

Vermietungszeit/ Gebietsabgrenzung:

Beliebige Verlängerung der Vermietung ist der Mieter verpflichtet mindestens 24 Stunden vor dem geplanten Ende des Mietvertrags zu melden. Die Verlängerung muss persönlich stattfinden mit dem Mieter und dem Vermieter. Der Mieter muss eine schriftliche Erlaubnis bekommen. Der Mieter ist weiter verpflichtet die volle Summe der Miete an den Vermieter zu zahlen. Wenn die Vermietungszeit nicht verlängert wird und das Mietfahrzeug nicht zurückgegeben wird, wird diese Tat als Straftat bezeichnet (unbefugtes benutzen eines fremden Fahrzeuges), mit allen Konsequenzen.

Weitere Informationen:

AVIS Prestige ist nicht für den Besitz oder für die gelassenen Sachen im Fahrzeug verantwortlich. Eine rückwärtige Auszahlung der Mehrwertsteuer ist nicht möglich.

AVIS Prestige behaltet sich das Recht der Veränderung der Bedingungen der Fahrzeugvermietung vor.

AVIS Prestige si vyhradzuje právo zmeny podmienok prenájmu.

Im Mietpreis sind die Flüssigkeiten die man bei der Fahrzeugnutzung nachfüllen muss nicht berechnet:

  • Wasser für den Scheibenwascher.
  • Wasser für den Kühler / Kühlungsflüssigkeit.
  • Motoröl.
  • Adblue.

Wichtiger Hinweis:

Im Falle, dass ein Unternehmen das Fahrzeug mietet, hat der Klient das Recht auf eine Rückzahlung der Mehrwertsteuer.

Alle Änderungen werden seitens AVIS Prestige vorbehalten.